Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Sliderbild
21.06.2018

Wiro Intercup & Eurawasserpokal

Am Wochenende 16./ 17.Juni fand der Wiro Intercup vor Warnemünde und  der Eurawasserpokal auf der Warnow statt.

Während die Laser 4.7er, Laser Radial und die Opti B Segler unseres Vereins auf der Warnow gute Ergebnisse ersegelten, waren Jörn, Heinrich, Ole, Eric K. und Uwe beim Wiro Intercup dabei. Der ROYC stellte das Material, bereitete den sportlichen Teil mit der Unterstützung von Egbert, Bodo, Dietmar und vieler Anderen vor.

Wie seit Jahren bekannt, kann eine gut vorbereitete Wettfahrtserie kaum ein Verein, Club oder Gemeinschaft allein durchführen und so kooperierten wieder viele Rostocker Vereine zusammen.

Der ROYC übernahm die sportliche Seite und der WSC die Landorganisation. Somit konnten am Sonnabend bei drehenden Wind zwischen 130°- 180°bei 8- 10 Knoten vier saubere Wettfahrten und am Sontag bei Wind aus 260°- 270 ° bei 12- 15 Knoten zwei exelente Wettfahrten gesegelt werden.

Erik sorgte mit seiner perfekten Auswertung für sehr guten Abschluss des sportlichen Teils.

Unterstützt wurde der Wiro Intercup von der Gesellschaft Wohnen in Rostock, der Firma Glashäger, dem YCW, MYCR, ASVW, ASVzR, SVTR und natürlich der RRV.

Abschließend noch einige Ergebnisse aus Sicht des ROYC beim Eurawasserpokal 2018.
Opti A Segler wird der Verein erst im Herbst wieder haben:

Laser 4.7

​3. Platz ​ Jelle Schwarze
​​6.Platz​ Mattes Hamann​, wird im Herbst in die A Gruppe umsteigen

Uwe Ochmann